Neuer Rasen leicht gemacht

Neuer Rasen leicht gemacht

Ein schöner, gepflegt aussehender Rasen ist keine Selbstverständlichkeit. Besonders neu angelegte Rasenflächen brauchen ihre Zeit. Und nur wenn die Saat gut anwächst und die Triebe kraftvoll sprießen, kann eine dichte, sattgrüne Rasenfläche entstehen.
Damit Rasensaat im Garten geeignete Wachstumsbedingungen vorfindet, wird der richtige Dünger zum richtigen Zeitpunkt benötigt. Leider wirken viele Dünger für den noch jungen Rasen zu intensiv und können die Gräser verbrennen.
Deshalb empfehlen sich für den Haus- und Kleingarten besonders organische Dünger, wie etwa der RasenStartDünger von Neudorff. Er enthält bodenbelebende Mikroorganismen und Mykorrhiza, um Wurzeln und Pflanzen von Anfang an zu kräftigen. Er kann direkt vor der Saat ausgebracht werden – am besten mit einem Streuwagen. Dank optimaler Startbedingungen entsteht so ganz leicht ein natürlich grüner und dichter Rasen. (txn.)
Foto: Neudorff/txn