Wissen verschenken

Ratschlag Garten

 

Nützliche Tipps und Tricks rund um das Thema Garten. Informiere Dich und diskutiere mit Gleichgesinnten über ihre und deine Leidenschaft. Ratschlag Garten – ihr täglicher Begleiter.

Allium – Insektenfreundliche Blütenkugeln

Lange fristeten sie ein Schattendasein, aber...

Gartengestaltung mit Beton

Ob Beeteinfassung, Gehwegplatten oder...

Der Pflanzendoktor im Smartphone

Jede Gartenpflanze braucht individuelle Pflege,...

Sonnenblumen zeigen den Sommer auf Balkonien

Wenn Sonnenblumen blühen, kommt Sommerstimmung...

Neuer Rasen leicht gemacht

Ein schöner, gepflegt aussehender Rasen ist...

Buchsbaumzünsler erkennen und handeln

Gartenfreunde aufgepasst: Seit einigen Jahren...

Vom Rasen zur Wildblumenwiese

Tipps für ein schönes Blütenmeer...

Markisen per Funk steuern

Einfacher Einstieg ins Smart Home Motorisierte...

Wenn Ameisen im Garten zur Plage werden

Ameisen im Garten sind staatenbildende Insekten,...

Pflegetipps für den Buchsbaum

Das kennen viele Hobbygärtner: Eben noch war der...

Terrassen- und Gartenwege verfugen

Ob Pflastersteine, Natursteinplatten, Klinker- oder Keramikbeläge: Schöne Gartenwege wirken einladend und werten das Grundstück deutlich auf. Vor allem die Fugen machen es Hobbygärtnern jedoch oft schwer: Unkraut sucht sich seinen Weg, Insekten...

mehr lesen

Gartengestaltung mit Beton

Ob Beeteinfassung, Gehwegplatten oder Treppenstufen - Beton ist im Garten vielfältig einsetzbar. In kühlem Grau bildet das beliebte Baumaterial einen interessanten Kontrast zum lebendigen Grün des Rasens. Auch Pflanzgefäße oder Hochbeete aus Beton sind...

mehr lesen

Terrassen sollten entwässert werden

Die Terrasse gilt als Wohnzimmer im Grünen. Um den Reinigungsaufwand zu verringern, empfiehlt sich eine funktionierende Terrassenentwässerung, die stehendes Wasser zuverlässig abführt und zudem vor Matsch am Rasenrand schützt. Aber auch andere Bereiche...

mehr lesen

Die besten Videos zum Thema Garten

Gartentipps

Letzte Arbeiten im Herbstgarten: Das dürfen Sie nicht vergessen

Goldene Tage und das buntgefärbte Laub im Herbstgarten machen uns den Abschied vom Sommer leichter  – bis es auf den Boden rieselt. Einfach liegen lassen ist keine gute Idee, weil es bei Nässe Wege und Straßen in Rutschbahnen verwandelt. Deshalb sind...

Giersch mit umweltschonenden Mitteln bekämpfen

Wer einmal Giersch im Garten hatte, weiß, wie schwer er sich wieder vertreiben lässt. Denn das Unkraut ist sehr hartnäckig, da es seine Wurzelausläufer in alle Richtungen verbreitet und Kolonien bildet. Jäten bleibt meist wirkungslos, weil das weit verzweigte...

Gartenpflanzen richtig pflegen

Anmutige Rosen, aromatische Kräuter, fruchtige Erdbeeren oder satter grüner Rasen - jede Pflanze braucht individuelle Pflege, um sich vital zu entwickeln. Umfassende Tipps hierzu finden Pflanzenfreunde in der Ratgeber-App „Garten und mehr“ von Neudorff. Hier erfahren...

Die Welt der Kois als 360-Grad-Erlebnis

Sie sind zutraulich, fressen aus der Hand und gelten in Japan als Glücksbringer: Kois finden mehr und mehr Liebhaber. Wer schon immer gern in das faszinierende Leben seiner Teichbewohner eintauchen wollte, ohne selbst nass zu werden, der kann das jetzt bequem vom...

Wildbienen natürlich unterstützen

Wer Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten reichhaltig ernten will, braucht nicht nur das richtige Timing, sondern auch die Hilfe von Wild- und Honigbienen. Denn sie sind für die Bestäubung der Pflanzen unverzichtbar. Um die kleinen Nützlinge anzulocken, empfiehlt es...

Vom Rasen zur Wildblumenwiese

Tipps für ein schönes Blütenmeer Wildblumenwiese: Ein grüner und gepflegter Rasen ist schön, auf Dauer aber auch ein bisschen langweilig. Für die nötige Auflockerung können Wildblumen sorgen. Sie setzen freundliche Farbakzente im Einheitsgrün und stellen eine wichtige...

Wildbienen-Nisthilfe: Naturschutz mit Wow-Effekt

Für volle Blütenpracht im Garten Wildbienen sind nützliche Helfer bei der Bestäubung von Blumen und Pflanzen. Damit sich die Insekten ansiedeln, brauchen sie einen optimalen Lebensraum - und das lässt sich leichter in die Tat umsetzen, als viele zunächst denken. Mit...

Der Pflanzendoktor im Smartphone

Jede Gartenpflanze braucht individuelle Pflege, um optimal zu gedeihen. Sind die Bedingungen hingegen nicht optimal, hat der Hobbygärtner oft wenig Grund zur Freude. Denn statt Grashalmen ist nur noch Moos zu sehen, die Früchte am Apfelbaum waren auch schon mal größer...

Pflanzen- & Rasenpflege

Buchsbaumzünsler erkennen und handeln

Gartenfreunde aufgepasst: Seit einigen Jahren werden immer mehr Buchsbaumhecken vom sogenannten Buchsbaumzünsler heimgesucht. Die Larven des Schmetterlings kommen in einigen Gebieten Deutschlands mittlerweile in Massen vor und können in kürzester Zeit große...

Von der Holperwiese zum sattgrünen Rasen

Schatten, saurer Boden, Staunässe, nicht genügend Nährstoffe - es gibt viele Gründe, warum Grashalme es schwer haben, sich gegen Moos zu behaupten. Das Problem: Moos kann Gräser vollkommen verdrängen und damit den Rasen schädigen. Damit Moos nicht die Oberhand...

Pflegetipps für den Buchsbaum

Das kennen viele Hobbygärtner: Eben noch war der Buchsbaum makellos grün, dann regnet es einige Tage und schon finden sich hell- bis dunkelbraune oder orange Flecken an den Blättern, bevor sie in Massen abfallen. Das sind typische Symptome für das gefürchtete...

Gemüsezucht auf dem Balkon oder der Terrasse

Wer Tomaten selbst anbauen möchte, kann das problemlos auch auf dem Balkon oder der Terrasse tun. Die Tomatenzucht in Kübeln hat sogar Vorteile, denn die Pflanzen sind besser vor Regen geschützt und die Gefahr von Kraut- und Blattfäule sinkt. Damit die Tomaten...

Allium – Insektenfreundliche Blütenkugeln

Lange fristeten sie ein Schattendasein, aber seit ein paar Jahren gehören sie zu den Stars im Sortiment der im Frühling blühenden Blumenzwiebeln: die vielen unterschiedlichen Alliumsorten. Der Zierlauch begeistert Hobbygärtner mit seinen fantastischen Blütenbällen,...

Neuer Rasen leicht gemacht

Ein schöner, gepflegt aussehender Rasen ist keine Selbstverständlichkeit. Besonders neu angelegte Rasenflächen brauchen ihre Zeit. Und nur wenn die Saat gut anwächst und die Triebe kraftvoll sprießen, kann eine dichte, sattgrüne Rasenfläche entstehen. Damit Rasensaat...

Richtige Pflege für den neuen Rasen

Damit neu angelegter Rasen kräftig und gesund wachsen kann, sollten die Gräser von Beginn an mit der richtigen Nährstoff-Kombination versorgt werden. Hierfür empfiehlt sich ein spezieller Dünger, der auf die Bedürfnisse der jungen Halme abgestimmt ist. Empfehlenswert...

Einfach schöner Rasen

Ein vitaler, sattgrüner Rasen lädt zum Spielen und Toben genauso ein wie zum Entspannen und Genießen. Damit das Grün in einem Zustand ist, der all dies zulässt, benötigt es von Zeit zu Zeit Pflege. Denn den Gräsern werden durch regelmäßigen Rasenschnitt wichtige...

Sonnenblumen zeigen den Sommer auf Balkonien

Wenn Sonnenblumen blühen, kommt Sommerstimmung auf! Leider fangen die großen gelben Blumen im Garten erst jetzt an zu wachsen. Wer nicht bis Juli warten möchte, bis sie ihre Blütenköpfe zur Sonne drehen, für den sind die kleinen Sonnenblumen im Topf ideal. Sie...

Gourmet-Tipp: Kräuter selbst anbauen

Frische Kräuter sind in der gesunden Küche unverzichtbar. Kein Wunder also, dass es auf vielen Balkonen und Terrassen gut duftet: Immer häufiger werden die Kräuter für den täglichen Bedarf selbst angepflanzt. Dafür reicht schon ein Balkon aus. Es gibt jedoch einiges...

Kompostieren & Schädlinge

Kompostierbare Folien: Die Plastiktüte wird Bio

Die Zeiten, in denen Plastiktüten unter keinen Umständen im Biomüll landen durften, neigen sich dem Ende zu. Kompostierbarer Kunststoff macht es möglich. Die biobasierte Kunststofftüte besteht beispielsweise zu einem überwiegenden Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen...

Wenn Ameisen im Garten zur Plage werden

Ameisen im Garten sind staatenbildende Insekten, die in der freien Natur viel Gutes tun. Sie lockern den Boden, unterstützen den Abbau pflanzlichen Materials, verbreiten Samen und regulieren den Bestand anderer Insekten. Viele Gartenbesitzer können sich mit Ameisen...

Filterdeckel für Biotonnen

Der Gang zur Biotonne ist für viele Eigenheimbesitzer unangenehm: Regelmäßig steigen dort unangenehme Gerüche auf und krabbelndes Ungeziefer kommt zum Vorschein. Je wärmer die Temperaturen, umso übler der Geruch und umso unappetitlicher wird das Sammeln von...

Mit Leimringen Obstbäume schützen

Ameisen im Wald sind im Prinzip nützliche Tierchen. Wenn sie allerdings Obstbäume besiedeln, vertreiben sie die dort lebenden Nützlinge. Gleichzeitig fördern sie das Vorkommen von Blattläusen, da sie diese „melken“, um an die honigsüßen Ausscheidungen zu kommen....

Beete vor Schnecken schützen

Ein paar Regentage oder feuchtes Klima, schon wimmelt es in vielen Gärten plötzlich vor Schnecken, die sich gefräßig über Salat und andere Gartenpflanzen hermachen. In kurzer Zeit können sie nahezu die gesamte Ernte vernichten. Gartenexperten raten dann zum Einsatz...

Kompostierbare Kunststoffbeutel

Bioabfall ist für viele Haushalte kein schönes Thema: Denn die organischen Reste nässen, schimmeln und riechen nicht gut. Da Biomasse heute jedoch ein wertvoller Rohstoff ist, macht es Sinn, die Akzeptanz für das Sammeln zu verbessern. Dabei helfen Bioabfallbeutel aus...

Herbst & Winter

Für Wachstum und reiche Obsternte

Wer sich kräftige Obstbäume und eine reichhaltige Ernte wünscht, sollte spätestens Ende März mit dem Beschneiden der Gehölze fertig sein. Ein Winterschnitt stärkt das Holz und regt das Wachstum an - ein Sommerschnitt hingegen bremst das Wachstum. Ein sonniger,...

Kaminholz selbst sägen

Wenn es draußen dunkel und kalt ist, verbreitet das Spiel der Flammen im Kaminofen behagliche Wärme und sorgt für Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden. Wer das Brennholz hierfür selbst sägt, spart nicht nur, sondern findet durch die Arbeit an der frischen Luft...

Rasenkur vor dem Winter

Im Herbst braucht der Rasen spezielle Nährstoffe In vielen Gegenden Deutschlands war es in diesem Sommer so heiß und trocken, dass die Rasenflächen regelrecht verbrannt sind. Das Ergebnis: braune, ausgedörrte Halme. Die Wurzeln jedoch sind in der Regel noch aktiv, so...

Moos dauerhaft beseitigen

Viele Gartenbesitzer wissen aus leidvoller Erfahrung, dass Moos sich besonders bei milder und feuchter Witterung ausbreitet und den Rasen verdrängt. Häufige Ursachen sind Staunässe, zu viel Schatten, Bodenverdichtung oder -übersäuerung. Oft hemmt auch eine mangelhafte...

Terrasse

Sonnenschutz – Ungestört Entspannen

Nach der Arbeit, am Wochenende, im Urlaub: Wenn das Thermometer klettert, entspannt die Mehrheit der Deutschen am liebsten auf Balkon und Terrasse. Dabei ist jedoch auf ausreichenden Sonnenschutz zu achten. Den übernehmen Markisentücher, die einen Großteil der...

Gartenziegel: So entstehen stilvolle Wege

Edel, haltbar und nachhaltig: Schwarze Gartenziegel sind ideal für die Befestigung anspruchsvoller Wege und Terrassen. Was viele nicht wissen: Das Herstellungsverfahren ist Jahrtausende alt und ebenso lange sind die aus Ton gebrannten und gehärteten Ziegel ein...

Terrassen- und Gartenwege verfugen

Ob Pflastersteine, Natursteinplatten, Klinker- oder Keramikbeläge: Schöne Gartenwege wirken einladend und werten das Grundstück deutlich auf. Vor allem die Fugen machen es Hobbygärtnern jedoch oft schwer: Unkraut sucht sich seinen Weg, Insekten entdecken die Fugen als...

Terrasse mit starker Persönlichkeit

Betonplatten im Außenbereich Wer sein Wohnzimmer in den Garten verlängern möchte und über eine Terrasse nachdenkt, sollte nicht zu klein planen. Damit genügend Platz für Sonnenbad und Grillabend ist, wird meist etwas mehr Fläche benötigt, als zunächst vermutet. Dem...

Markisen per Funk steuern

Einfacher Einstieg ins Smart Home Motorisierte Markisen sind ein echter Komfortgewinn. Wer sich die Bedienung weiter erleichtern möchte, muss keine Kabel verlegen. Denn moderne Bedienelemente und Sensoren kommunizieren heute per Funk miteinander und werden über eine...

Terrassen sollten entwässert werden

Die Terrasse gilt als Wohnzimmer im Grünen. Um den Reinigungsaufwand zu verringern, empfiehlt sich eine funktionierende Terrassenentwässerung, die stehendes Wasser zuverlässig abführt und zudem vor Matsch am Rasenrand schützt. Aber auch andere Bereiche mit Gefälle zum...

Gartengestaltung mit Beton

Ob Beeteinfassung, Gehwegplatten oder Treppenstufen - Beton ist im Garten vielfältig einsetzbar. In kühlem Grau bildet das beliebte Baumaterial einen interessanten Kontrast zum lebendigen Grün des Rasens. Auch Pflanzgefäße oder Hochbeete aus Beton sind stilvolle...